Slow Food Youth Münster

Denken. Schmecken. Welt bewegen.

Slow Food Youth Münster ist Teil der internationalen Bewegung Slow Food und rechtlich ein Teil des Slow Food Deutschland e.V.. Wir setzen uns durch Projekte wie das Food Film Festival für eine nachhaltige Veränderung im Ernährungssystem und in der Agrarpolitik ein und fordern gute, saubere und faire Lebensmittel für alle Menschen. Unsere Gruppe besteht aus über 30 ehrenamtlichen Aktivisten und Aktivistinnen, die neben Studium und Arbeit hochmotiviert sind dieses Festival auf die Beine zu stellen. Für den rechtlichen Rahmen wurde von Mitgliedern der Slow Food Youth Münster Gruppe die Food Film Festival gUG (haftungsbeschränkt) gegründet, die Gründerinnen arbeiten weiterhin ehrenamtlich.

Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für ein zukunftsfähiges Lebensmittelsystem einsetzt. Der Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft, des traditionellen Lebensmittelhandwerks und der regionalen Arten- und Sortenvielfalt sind für Slow Food ebenso wichtig wie eine faire Entlohnung für zukunftsfähig arbeitende Erzeuger, sowie die Wertschätzung und der Genuss von Lebensmitteln.

Das Slow Food Youth Network, und so auch Slow Food Youth Münster, ist die Jugendbewegung von Slow Food: ein weltweites Netzwerk von jungen Leuten für die Essen Genuss und Politik zugleich ist.

News

Der krönende Abschluss

Der Sonntag war auf jeden Fall ein guter letzter Tag - das Team sagt Danke!

Weiterlesen

Es gibt nichts...

...was eine schöne Stulle gutes Brot nicht wieder richten könnte.

Weiterlesen

Der Kraftfutterbrunch

Was gibt es besseres an einem Sonntag Morgen als ein ausgiebiger Brunch?

Weiterlesen

Essen, Essen und noch mehr Essen.

Beim Food Film Festival wird natürlich auch viel gegessen. Am Freitag startete alles mit dem Big Cooking und am Sonntag gibt es einen ausgiebigen...

Weiterlesen

Der erste Tag

Der Freitag war ein voller Erfolg. Wir haben köstlich geschmaust, gequatscht und gefeiert. Wir haben ein paar Bilder für euch. Schaut mal rein.

Weiterlesen